LAND STEIERMARK - Eine gute Tat pflanzt sich fort

LAND STEIERMARK

Eine gute Tat pflanzt sich fort

Mit kleinen Taten Großes erreichen – Energie sparen und Umwelt schonen kann jeder, man muss nur anfangen!

Aufgabe

Ein ganzer Tag sollte in der Grazer Innenstadt in das Zeichen von „Ich tu's” gestellt werden. Die Grazer sollten über die Initiative informiert und gleichzeitig angehalten werden, selbst etwas zum Klimaschutz beizutragen.

Lösung

Ein publikumswirksamer „Ich tu's”-Tag auf dem Grazer Hauptplatz, an dem Aufmerksamkeit generiert wird, die Menschen informiert werden und gleichzeitig eine gute Tat begehen können.

Umsetzung

Die „Ich tu's”-Maßnamen wurden erlebbar gemacht – einerseits mit einer eigenen Maßnahmenwand, auf der jeder seine persönliche Klimaschutzmaßnahme verewigen kann, andererseits mit einem Meer an kleinen Bäumchen, also CO2-Speichern, die nur darauf warteten, eingepflanzt zu werden.

mg1
img2
img3
img4
img5
img6